Ingenieurleistungen seit 1950

Ein Familienunternehmen mit 70-jähriger Tradition

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Fachbereiche

Standorte

Planungsleistungen für die Infrastruktur seit 1950,

die DILLIG-Ingenieurgesellschaften

DILLIG Ingenieure GmbH

Im Wiederaufbau der 50-er Jahre startete der Baumeister Emil Dillig sein Planungsbüro. In den Anfängen wurden Wasserversorgungsanlagen für Städte und Gemeinden sowie Aussiedlerhöfe für die Landwirtschaft geplant.

Dipl.-Ing. (FH) Hans-Werner Dillig 1960 übernahm als junger Bauingenieur die Leitung des Planungsbüros. Neben Wasserversorgungsanlagen wurden Straßen, Brücken, Kläranlagen und Entwässerungsanlagen zur Hauptaufgabe des Ingenieurbüro DILLIG. Die Planung und Realisierung großer Abwasser- und Wasserversorgungsverbände war ein maßgebendes Betätigungsfeld in den 70-er bis zu den 80-er Jahren. Die Bauleitplanung sowie Erschließungsplanungen von Neubaugebieten kamen in den 80-er Jahren als neue Aufgaben hinzu. Die von Hans-Werner Dillig betriebene kontinuierliche Ausbildung junger Menschen war eine der Grundlagen der erfolgreichen Büroentwicklung.

Nach seiner Bauzeichnerausbildung und dem Bauingenieurstudium startete Dipl.-Ing. Johannes Dillig 1991 seine Tätigkeit im Ingenieurbüro DILLIG. Gemeinsam weiteten Hans-Werner und Johannes Dillig den ehemals regionalen Tätigkeitsbereich deutschlandweit aus. Seit 2001 führt Johannes Dillig das Büro als DILLIG Ingenieure. Neue Geschäftsfelder wurden entwickelt, 2014 die Niederlassung Düsseldorf eröffnet und die Anzahl der Mitarbeiter kontinuierlich erweitert.

DILLIG|PRINZ Ingenieurteam GbR

2007 bündelten André Prinz (PRINZ Engineering GmbH, Koblenz) und Johannes Dillig ihre Kompetenzen und gründeten gemeinsam die DILLIG|PRINZ Ingenieurteam GbR. Die Schwerpunkte liegen hier auf Planungs- und Vermessungsleistungen, Beweissicherung, Monitoring und dem Immissionsschutz für Baumaßnahmen der Deutschen Bahn sowie an Autobahnen. Dieses Gemeinschaftsunternehmen hat sich insbesondere für den Lärmschutz an Bahnanlagen der DB Netz AG deutschlandweit beste Referenzen erarbeitet.

DILLIG|iBU Ingenieurgesellschaft mbH

Das Ingenieurbüro für Bauwesen und Umweltschutz Dipl.-Ing. R. Lenhard GmbH in Bad Kreuznach wurde 2017 durch Johannes Dillig übernommen. 1962 als Ingenieurbüro K.H. Paul gegründet, ab 1964 als Ingenieurbüro Paul & Scheidel weitergeführt wurde Dipl.-Ing. Reinold Lenhard 1982 Partner im Büro Paul & Scheidel. 1990 übernahm Reinold Lenhard das Büro vollständig und führte es erfolgreich als iBU Lenhard bis zur Übernahme in 2017. Auch hier lagen und liegen die Schwerpunkte auf der Infrastrukturplanung von Straßen und Erschließungsanlagen, Kanalsanierung, Abwasser- und Kläranlagen sowie Wasserversorgungsanlagen.

Heute

Heute sind die DILLIG-Ingenieurgesellschaften anerkannte Planungspartner für deutschlandweite Infrastrukturprojekte. Eine tolle Mannschaft, Ausbildung, Weiterbildung sowie Studium der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden heute eine maßgebende Basis für die Zukunft.

Über uns